Allgemeine AGB's

Ich erkläre meinen Beitritt zum ASKÖ Schiverein Linz und verpflichte mich, die Satzungen des Vereins und die Beschlüsse des Vereinsvorstandes einzuhalten sowie die festgesetzten Mitgliedsbeiträge zu entrichten.


Urlaubswochen AGB's'

  Ich melde mich zur  Urlaubswoche des ASKÖ Schivereins an und nehme zur Kenntnis, dass meine Teilnahme an dieser Veranstaltung auf eigene Kosten und Gefahr erfolgt. Im Falle eines mir während meines Aufenthaltes erwachsenen Schadens stelle ich keine wie immer geartete Schadensersatz- oder Rechtsansprüche an den ASKÖ Schiverein Linz. Ferner nehme ich zur Kenntnis, dass der Anzahlungsbetrag als Stornogebühr vom Verein einbehalten wird, wenn ich meine Anmeldung zurückziehe, ohne eine Ersatzperson für mich namhaft gemacht zu haben.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist grundsätzlich nur Mitgliedern des ASKÖ Schiverein Linz gestattet. Ein Erwerb der Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Mehrkosten, welche durch unvorhersehbare Ereignisse (Naturkatastrophen) verursacht werden, gehen zu Lasten der Teilnehmer.
Der ASKÖ Schiverein Linz haftet nicht für Schäden, die während der Fahrt oder während des Aufenthalts entstehen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des ASKÖ Schiverein Linz erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinterlegen Sie bitte bei Ihren näheren Verwandten die Urlaubsadresse, da das Sekretariat darüber keine Auskünfte erteilen darf.
Bei unseren Urlaubswochen setzen wir von den Kursteilnehmern schifahrerische Grundkenntnisse voraus.
Nicht vergessen: Lichtbild für Liftkarte sowie Reisepass für Registrierung im Hotel.

ANZAHLUNG

Der Platz ist nur dann gesichert, wenn die Anzahlung von EUR 100,00 pro Person innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung erlegt wird. Ansonsten kann der reservierte Platz ohne vorherige Rückfrage anderweitig vergeben werden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Einzahlungen berücksichtigt.

RESTZAHLUNG

Sofort nacht Erhalt der Vorschreibung durch Askö Schiverein Linz. 

STORNOGEBÜHREN

Sollte die Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung nicht möglich sein, entfällt die Stornogebühr dann, wenn termingerecht ein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann. Ist dies nicht möglich, so behält sich der ASKÖ Schiverein Linz bis vier Wochen vor Reisebeginn die Anzahlung von EUR 100,00 pro Person als Stornogebühr ein. Danach werden bis zwei Wochen vor Reisebeginn 50 % danach 100 % des Veranstaltungspreises in Rechnung gestellt. 
Sollte die eine oder andere Urlaubswoche nicht voll besetzt werden können, behält sich der ASKÖ Schiverein Linz vor, diese Urlaubswoche vom Programm abzusetzen. In diesem Fall wird die Anmeldegebühr selbstverständlich rückerstattet.
Generell wird jedoch bei Absage einer Veranstaltung ein Betrag von EUR 2,00 pro Person für Bearbeitungskosten von uns einbehalten.
Sollte innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung zur Urlaubswoche die Anzahlung nicht eingegangen sein, kann die Reservierung storniert werden.
Alle angeführten Preise sind Richtpreise und daher unverbindlich!
Änderungen (insbesondere durch Liftpreise oder Preisänderungen durch Quartiergeber) bleiben dem ASKÖ Schiverein Linz vorbehalten!

Gewinnspiel


Durch der Teilnahme am Gewinnspiel gehen Sie keine weiteren verpflichtungen ein.

 

Alle von Ihnen eingegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Sie können auf die von Ihnen angegeben E-Mail Adresse einen Newsletter von uns gesendet bekommen, welche Sie durch eine einfache E-Mail an uns abbestellen können. Nach der Abbestellung werden sämtliche Daten von Ihnen aus unserer Datenbank gelöscht.

 

Es ist keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

 

 

 

Tel.: 0677 / 62672021 //  E-Mail: Kontakt  // office@schiverein-linz.at // Adresse: Postfach 561 / 4010 Linz